Nano ist nicht gleich Nano - Tipps zur Lackversiegelung für Auto und Motorrad

Empfehlungen zur optimalen Lackversiegelung

Lackversiegelung - Dieser Bereich der Fahrzeugpflege ist nicht leicht zu überblicken! 

Es gibt hunderte verschiedene Produkte auf dem Markt, die unterschiedlich schwer oder leicht zu verarbeiten sind und die von wenigen Euro bis zu mehreren Hundert Euro pro Anwendung kosten. Wachse, Keramikversiegelung, Hybride, Nanoversiegelung ...

Glänzender Autolack durch Versiegelung

"Nano" sagt zunächst nichts anderes aus, als das die enthaltenen Teilchen sehr klein sind. Es sagt aber noch nichts über die Qualität oder die Wirkungsweise der Versiegelung, zum Beispiel über deren Härte, Widerstandsfähigkeit und die Dauer der Haltbarkeit. Auch ist das Wort „Nano“ ist kein geschützter Begriff. Er wird trotzdem oft allgemein genutzt, sobald es um einen Lotuseffekt, Abperleffekt, Imprägnierung und Wasserabweisung geht.

Deshalb Vorsicht: Man erhält nicht mit jedem so beworbenen "Nano-Produkt" eine hochwertige und echte Nano-Lackversiegelung - Nano ist nicht gleich Nano.

Nanopartikel in chemischen Nanoprodukten

Bei der älteren Polymer- oder auch Siloxan-Technologie werden teilweise noch giftige Flourchemie oder polymere (Kunststoff-) Verbindungen oder Siloxanverbindungen auf eine Oberfläche aufgetragen. In den Produkten bestehen die Nanopartikel meist aus Metallen, die durch Polieren aktiviert, d.h. aufgestellt werden. Nanopartikel im Pflegemittel bedeuten aber noch lange keine echte Nanoversiegelung.

Nanoprodukte auf Silicium-Dioxid-Basis

Versiegelungen wie unsere Nansolid™-Produkte basieren nämlich auf dem Prinzip, dass eine Form von Silicium (häufig Siliciumdioxid) durch ein chemisches Verfahren (Sol-Gel-Verfahren) so verändert wird, dass es quasi zu flüssigem Glas wird. Diese Nanoflüssigkeit kann man nun problemlos auf die Oberflächen auftragen.

Nach dem durchtrocknen wird die Nanoflüssigkeit auf der Oberfläche zu einer ultradünnen keramischen oder Glas-Schicht. Die Nanoschicht bildet - wie vom Lotuseffekt in der Natur bekannt - eine hoch wasser- und schmutzabweisende Schutzoberfläche. Die Flächen werden in Ihrer Oberflächenstruktur "neu programmiert" und weisen damit erheblich verbesserte Schutzeigenschaften auf. Durch eine spezielle dreidimensionale Verbindungsmatrix sind z.B. unsere Nansolid™ Produkte in der Lage, bis in die tiefsten Regionen der Oberfläche einzufließen um dort mit dem Lack eine hochabriebfeste Verbindung einzugehen. Die Schutzschicht liegt also nicht nur auf der Oberfläche auf, sondern wirkt bis in tiefste atomare Strukturen.

Die starke Verbindung zwischen der Nanoschutzschickt und dem darunterliegenden Lack liegt daran, dass die Schutzschicht eine starke positive Ladung erhält und sich optimal mit dem negativ geladenen Molekülen das Lacks verbindet. Das basiert auf den Bindungskräften zwischen Atomen, Molekülen oder Phasen - den sogenannten Kohäsions- und Adhäsionskräften - siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kohäsion_(Chemie).


Auf SiO2 basierende Schutzprodukte: Hightech aus natürlichem Sand

Auf Silicium-Dioxid (SiO2) basierte Schutzprodukte sind die fortgeschrittenste Technologie für Lackversiegelungen, die bisher entwickelt wurde - z.B. auch zur Versiegelung der Cockpit-Fenster der Space-Shuttles (Siehe auch: "Hightech aus Quarzsand").

Die Nansolid™ Produkte sind zudem allesamt PFC-frei. Sie enthalten keine per- und polyfluorierte Chemikalien wie z. B. PFOSPFOA oder PTFE.

Das Aufbringen dieser Siliziumversiegelungen auf die Lackoberflächen ermöglichen eine substantielle Härte: Die Quarzversiegelung (auch keramische Versiegelung) stärkt die eigentliche Lackhärte nicht nur, sondern kann sie wesentlich bis auf 9H steigern (Härte der Versiegelungen an der MOHS Skala).

Durch die Dicke, Eindringtiefe und Härte der Quarzversiegelung ist der Lack deutlich resistenter gegen typische „Waschkratzer“ und auch gegen Ablagerungen durch z.B. Vogelkot. Diese erreichen den Lack gar nicht mehr! 


Schutz für jeden Autolack 

Früher reagierte jeder Autolack empfindlich auf Sonne und Wetter. Schon nach wenigen Jahren konnte die Oberfläche stumpf werden, und die Farbe merklich an Intensität verlieren. Wer das verhindern wollte, musste intensive Autopflege betreiben, seinen Wagen polieren und wachsen. Heutzutage ist das nicht mehr in dem Maße notwendig. Ein moderner Lack bleibt länger schön. Jedes Auto besitzt heute schon ab Werk eine Schutzschicht, zudem werden auch unifarbene Lacke inzwischen von einem zweiten durchsichtigen Lack überzogen.

Dennoch ist eine Lackversiegelung zum Langzeit-Schutz empfehlenswert!

Vorbereitung des Lacks für eine optimale Nano-Versiegelung

Damit die Versiegelung optimal halten kann und der Lack sich darunter auch in gutem Zustand befindet, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:


1. Gründliche Wäsche des Fahrzeuges: 

Vor dem Auftrag einer Versiegelung muss die Oberfläche sauber und absolut fettfrei sein - für eine lange Andauer der Versiegelung. Nicht zu empfehlen: Autowäsche in der Waschstraße - Autoshamppos haben meist Pflegezusätze, die die folgende Lackversiegelung nicht optimal in den Lack eindringen lassen, sondern sich zwischen Lack und Versiegelung einlagern und das tiefere Eindringen verhindern. Eher zu empfehlen: Die gründliche Handreinigung mit Vorreinigungsmitteln. Diese Mittel befreien die Fahrzeugoberfläche von Rückständen auch anderer Reinigungsmittel . z.B. von Tensiden.

Unsere Produkte für Privatanwender hierzu sind Nansolid™ Öko-Reiniger, Nansolid™ Universal Reiniger, Nansolid™ PreCleaner. Für gewerbliche Verwendung liefern wir die Produkte in größeren Gebinden.


2. Lackaufbereitung:

Die eigentliche Nanoversiegelung wird anschließend mit einer Sprühflasche (kann auch direkt auf das Mikrofasertuch aufgebracht werden) Stück für Stück mit dem Mikrofasertuch aufgerieben (wir polieren nicht ein sondern reiben auf – polieren ist anstrengend und wird bei Nansolid™-Produkten nicht benötigt- aufreiben und ausreiben reicht). Hierbei bemerken Sie die Veränderung der Oberfläche, welche immer glatter wird (man hört manchmal auch ein knistern, wenn sich die Oberfläche statisch auflädt) .

Bearbeitete und gereinigte Stellen sollten dann nicht mehr mit der Hand oder dem Tuch in Berührung kommen, denn die Versiegelung benötigt ca. 2 Stunden, bis sie restlos getrocknet ist (deshalb immer mit puderfreien Nitril Handschuhen arbeiten). Die Versiegelung ist zwar bereits nach etwa 10 Minuten „dry to touch“ – aber man sollte eine Berührung dennoch vermeiden. 

Wichtig ist es auch darauf zuachten, dass die Oberfläche währen dem Auftragen nicht nass wird. Die Versiegelung sollte auch nicht unter direkter Sonneneinstrahlung aufgebracht werden.  Liegt die Umgebungstemperatur über 25° C, sind nur kleine Stellen einzusprühen, da die Nanoversiegelung schneller antrocknet und somit nicht mehr gut aufgerieben werden kann.

Für die Versiegelung des Lacks, der Spiegel und zur Nano Glasversiegelung erhalten Sie in den Nansolid™-Sets den Vorreiniger, die Nano Glasversiegelung, einen Schwamm und ein Poliertuch. 


3. Glas- und Spiegelflächen:

Bei Glas- und Spiegelflächen ist wie folgt vorzugehen: Mit unserem Reiniger vorbehandeln - so befindet sich kein grober Schmutz mehr auf den glatten Flächen. Dazu den Vorreiniger auf den Schwamm geben und die Glas- sowie Spiegelflächen gründlich reinigen. Danach die Oberflächen mit Wasser neutralisieren. Nach dem Abtrochnen die Oberfläche noch ein letztes Mal mit dem Vorreiniger entfetten.

Anschließend wird die Nano Glasversiegelung aufgesprüht und mit dem Poliertuch so lange aufgerieben, bis sich keine Streifen mehr finden lassen.

Nach etwa 24 – 48 Stunden ist die Versiegelung komplett durchgehärtet. Starke Belastungen sollten in dieser Zeit vermieden werden.


Professionelle Lackreinigung durch den Fachbetrieb

Wer Zeit sparen möchte und die Kosten nicht scheut, kann sein Fahrzeug fachmännisch in einer Autowerkstatt reinigen und auch versiegeln lassen.

Aber Achtung: Nicht alle Autoaufbereiter verwenden SiO2 Produkte wie Nansolid™ für die Versiegelung! Auch hier ist Nano nicht gleich Nano. Am besten vorher fragen.

Eine professionelle Lackreinigung ist auf jeden Fall zu empfehlen, vor allem bei etwas älteren Lacken. Mikroskopisch kleine Unebenheiten auf dem Lack, den Felgen oder Scheiben, die man mit bloßem Auge nicht sieht, werden entfernt. Die Nanoschicht bietet dann auf den gereinigten Lacken und Oberflächen lang anhaltenden Schutz vor widrigen und aggressiven Umwelteinflüssen: also vor UV-Strahlung, Waschanlagenbürsten oder Streusalz. Auch Verschmutzungen durch Vogelkot und Insekten haben bei der Lackversiegelung auf SiO2-Basis keine Chance. Die Flächen bleiben länger sauber und lassen sich leicht reinigen. Die Anwendung kann auf allen bekannten Lacken erfolgen.

Auch für die Umwelt ist die Lackversiegelung auf SiO2-Basis eine schonende Alternative. Die Nanoversiegelung kann nach einer professionellen Lackreinigung durchaus auch in Eigenregie durchgeführt werden.


Alternative Wachs?

Man sagt den Wachsen nach, dass sie dem Lack mehr Tiefe verleihen, da sie seine Oberfläche vergrößern. Ein Nachteil bleibt die geringere Widerstandsfähigkeit einer Wachs-Versiegelung. Von einer echten Lackversiegelung oder gar Nanoversiegelung kann bei Wachsen also nicht gesprochen werden. Wachse härten und schützen die Oberfläche nicht vergleichbar zu einer echten Nanoversiegelung aud SiO2-Basis und liefern damit auch nicht alle Schutzfaktoren wie eine echte Nanoversiegelung.


Die Pflege danach - mit Waschstraße und Hochdruckreiniger?

Auto mit Lackversiegelung in Waschstrasse

Im Gegensatz zu vielen Produkten ist bei der Nansolid-Nanoversiegelung eine Autowäsche in der Waschanlage kein Problem - sie ist Waschstraßen- und Hochdruckreiniger-fest. Man sollte kein Schampoo mehr benutzen und keine Waschstraße. Klares Wasser und passender Nanoreiniger sorgen für langanhaltende Freude nach der Nanoversiegelung.


Langzeit-Lackversiegelung mit Nansolid™ - Hightech-Schutz für's Auto und Motorrad

Erfahren Sie mehr zu den Nansolid™-Produkten inklusive Anwendungshinweisen für eine wirkliche Langzeit-Lackversiegelung (Keramik Versiegelung) Ihrer wertvollen Oberflächen bei Auto und Motorrad.

Die Nansolid-Produkte zur Nanoversiegelung hier:


Als Privatkunde finden Sie in unserem Nano-Online-Shop Produkte zur Nanoversiegelung in praktischen Komplett-Sets für Auto, Motorrad, Caravan, Haus & Garten.