Anleitung: Lackversiegelung mit den Nansolid Produkten

Bei älteren Fahrzeuglacken sollten Sie für Schritt 1 (s.u.) eine professionelle Vorreinigung in Anspruch nehmen. Neuere Fahrzeuge können Sie nach dieser Anleitung mit unseren Nanoprodukten auf Basis der Silizium-Dioxid-Technologie reinigen und versiegeln:

Schritt 1: Vorreinigung und Vorbereitung

Schritt 2: Versiegeln mit Nansolid™ Produkten

Lack & Kunststoff Pro
Glas & Keramik Pro
Metall Pro


Erneuerung bereits beschichteter Untergründe:

Bei Nachlassen der Effekte kann die Oberfläche ohne besondere Maßnahmen wieder beschichtet werden. Die Reinigung und Beschichtung erfolgt wie bei der Erstbehandlung. Bei Untergründen, die zunächst mit einem fremden Beschichtungsmaterial behandelt wurde, wird empfohlen, wiederholt mit einem abrasiven Reiniger den Untergrund zu aktivieren.


Arbeitshinweise


Verbrauch

Alle Nansolid™ Nano Produkte werden unverdünnt aufgetragen. Die aufzutragende Menge (5?10 ml/m²) hängt stark von der Oberflächenstruktur des Untergrundes ab und sollte durch eine Probeversiegelung ermittelt werden.


Diese Anleitung und weitere Hinweise finden Sie auch zum Download als PDF beim jeweiligen Produkt.

Ausführliche Informationen zu unseren Produkten, ihrer Anwendung und über die Hintergründe zur Langzeitwirkung finden Sie unter Auto- und Motorrad Langzeit-Lackversiegelung.


Komplett-Sets
für Auto, Motorrad, Caravan, Haus & Garten für Privatkunden finden Sie in unserem Nano-Online-Shop: